TAMANTI-PLATZ
Petritoli (Marken-Region) – Italien – 2011

Der Tamanti-Platz ist wegen seiner Form und Lage ein Schlüsselelement der städtischen Struktur von Petritoli. Diese Stadt von mittelalterlichem Ursprung ist reich an Olivenbäumen, Maulbeerbäumen und sie ist von grünen Hügeln umgeben.
Das Ziel des Lichtdesignprojektes war, einen offenen und einheitlichen Raum in seiner globalen Vision zu schaffen; aber gleichzeitig am Abend präsentiert der Platz sich auch als einen artikulierten und dynamischen Ort mit Unterräumen unterschiedlicher Qualität, Funktion und Wirkung.
Auf dem Platz wurde eine leuchtende gemütliche "Lounge"-Atmosphäre während der Abendstunde durch die neue Beleuchtung geschafft: Die Benutzer fühlen sich dank angemessener Beleuchtungsstärke-niveaus sicher und geschützt. Außerdem reduziert das System durch den Einsatz von hocheffizienten Lichtquellen den Energieverbrauch.