OLAYA TOWERS
Riad - Saudi-Arabien - 2012

Es handelt sich um ein von der GOSI (General Organization for Social Insurance) vorgeschlagenes Projekt zum Bau eines Wolkenkratzers für Büros und erstklassige Geschäftshäuser an der Kreuzung der Straßen Olaya und Tahlia im Zentrum der Stadt Riad.
Das Hauptziel war es, die Olaya Towers zu einem architektonischen Element zu machen, das die Nachtlandschaft der Stadt aufwertet: Das künstliche Licht bereichert den Komplex durch Beleuchtungsszenarien, die sich im Laufe der Zeit verändern, und die Eleganz, Nüchternheit und Dynamik ausdrücken, wenn das Tageslicht die harmonischen Proportionen des Gebäudes nicht mehr hervorheben kann. Das Logo wird zu einem "leuchtenden Symbol", das sich in der Nacht abhebt; es benutzt das Licht als Mittel zur Aufwertung der Architektur und führt die Besucher zur Wahrnehmung der verschiedenen Bauelemente des Komplexes. Darüber hinaus stören die gewählten Lichtlösungen die innerhalb von Gebäuden entwickelten Aktivitäten nicht.