MAGHETTI-VIERTEL
Lugano – Schweiz – 2017

In der Stadt von Lugano, nur wenige Schritte vom See entfernt, befindet sich das Maghetti-Viertel. Mit einer jahrhundertealten Geschichte im Rücken hat sich dieser historische Ort im Laufe der Jahre zu dem weiterentwickelt, was er heute ist: Ein Wohnzentrum und ein städtischer Treffpunkt mit einer eigenen starken und unverwechselbaren Identität.
Die für das Maghetti-Viertel entworfene neue Beleuchtung erfüllt grundlegende Ziele: Eine Sanierung, die die Heterogenität des Gebiets berücksichtigt; mehr Sicherheit dank einer verbesserten Beleuchtung; die Benutzung dieser Zone als Treffpunkt auch während der Abendstunden.
Diese Ziele wurden durch kundenspezifische Leuchten in Monochrom- und RGB+W-Ausführung bewirkt: Sie sind mit der neuesten LED-Technologie ausgestattet, haben eine lange Lebensdauer (50.000 Stunden) und schließlich durch den Einsatz eines Lighting Management & Control System (LM&CS) ist es man auch möglich, verschiedene Beleuchtungsszenarien zu schaffen.