V.I.P. RESTAURANT – PALEXPO
Genf – Schweiz – 2015

Das V.I.P. Restaurant befindet sich im Herzen des Genfer Messegeländes: dem Palexpo, einem 106.000 Quadratmeter großen internationalen Kongresszentrum.
Die Beleuchtung zielt darauf ab, eine intime und entspannende Dimension für die Kunden zu schaffen, und den Raum und das Design der Einrichtung hervorzuheben. Das Vergnügen des Verweilens und Erlebens des Kontextes wird durch diese Beleuchtung auch nachts verlängert.
Um den geselligen Moment angenehm zu gestalten, den visuellen Komfort bei der Lesung der Speisekarte und der Verkostung der Speisen zu gewährleisten, wurden Leuchten mit LED-Quellen der neuesten Generation mit hoher Farbwiedergabe (CRI) und Farbtemperatur (K) mit ausgewogenen Leuchtdichten gewählt.
Das Lighting Management & Control System ermöglicht es darüber hinaus, Strömungen und Leistungen der installierten Leuchten zu regeln und gleichzeitig den Raum flexibel und vielseitig zu gestalten.